Verein      Dokumentation      Das Gebäude      Kunst Aktuell      MACH MIT      Kontakt      Termine      Newsletter      
Startseite » Kunst Aktuell » Performance-Festival 2015

Internationales Performancekunst Festival

AUF DER SPUR DER UR-KULTUR

13. - 15. November 2015

Freitag 20 bis 23 Ur,

Samstag 16 bis 23 Ur

und Sonntag 11 bis 15 Ur

 

„Auf der Spur der Ur-Kultur“ ist das Thema des diesjährigen Urhof20 Performancekunst Festivals.  Mit Bewusstsein für unsere Geschichte, einem visionären Blick in die Zukunft und der Bereitschaft essentiellen Themen ins Auge zu sehen, werden Beiträge von 24 nationalen und internationalen Künstlerinnen und Künstlern mit Tanz, Musik, Projektions- und Installationskunst zu erleben sein.

 

„On The Trail Of The Ancient Primal Ur-Culture“ is the subject of this year´s Urhof20 Performance-Art-Festival. With consciousness for our history, a visionary view in the future and willingness for essential issues the festival will show dance, music, projections and installations.

 

ARTISTS

Rosemarie Allaert (BE), Johanna Bachmayr-Heyda (AT), Jozefine Beckers (BE), Paula Chaves (CO), Sabine Cmelniski (BE), Aka Frantschesko (AT), Matias Daporta Gonzalez (ES), Michael Guzei (AT) Helmut Höllriegl (AT), Burkhard Körner (DE), Inna Krasnoper (RU), Martin Kratochwil (AT), Claude Leeb (AT), Andrea Nagl (AT), NenaNeno (AT), Dieter Puntigam (AT), Bea von Schrader (AT), Daphne von Schrader (AT), Oneka von Schrader (AT), Mino Stein (AT), Leona Tuchacek (AT), Nina Vobruba (AT), Louis Vanhaverbeke (BE), Verena Zeiner (AT)

 

PROGRAMM

"

 

TICKETS

Tagestickets:

Freitag: 15 € / 10 € ermäßigt

Samstag: 25 € / 20 € ermäßigt

Sonntag: 10 € / 8 € ermäßigt

Festivalpass

Abendkasse: 45 €  / 33 € ermäßigt

Vorverkauf: 40 € / 28 € ermäßigt - VVK in allen Sparkasse-Filialen

Ermäßigung gilt für Urhof20-Mitlglieder

und Salamanderreisende mit Schneebergbahn – Ticket ab dem 26.Oktober

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre freier Eintritt

Information:

Bea von Schrader, Tel.: 0699 1200 9917, office@urhof20.at, www.urhof20.at,

Wr.Neustädterstr.12, 2733 Grünbach am Schneeberg

 

Programmüberblick:

Freitag 13.11.15

*20 Ur

„THE AUDIENCE IS BETATESTER“

Choreography by Matias Daporta Gonzalez (ES), Performance: Burkhard Körner (DE), Sabine Cmelniski (BE)

*20 Ur 30

„THE VONSCHRADERBEKES“

by and with Louis Vanhaverbeke (BE) and Oneka von Schrader (AT)

 *21 Ur 30

„THE GODDESS´ TEARS“

Bea von Schrader – Tanz

Dieter Puntigam – Live-Lichtmalerei am Tagtool

Helmut Höllriegl - electronic-sound  

  

Samstag 14.11.15

*16 Ur

„IMAGIE NATION“

DVD PRÄSENTATION

*18 Ur

„TALKING ABOUT VOICE“
von Burkhard Körner (Deutschland) 

*19 Ur

„ORIENTIERUNG/ORIENTATION 11/15“

NENA NENO Didgeridoo, Percussion, Dj-ing (Österreich)

*20 Ur

„PARAART“

Performance: Paula Chaves (Colombia)

*21 Ur

„THE MOMENT MATTERS“

Aka Frantschesko: Performance (Austria)

Martin Kratochwil: Klavier, Sounds (Austria)

*21 Ur 30

„UNSE(H)R“

Erfahrungen. Ermahnungen. Erahnungen.

Johanna Bachmayr-Heyda, Daphne von Schrader, Leona Tuchacek (Österreich)

 

Sonntag 15.11.15

*11 Ur

BRUNCH / UrHOF– FOYER

Tami Michaela Benyr / lovely food

* 12 Ur

„HUMAN CIRCUS“    

Andrea Nagl – Tanz (Austria)

Verena Zeiner – Klavier (Austria)

 

Zwischenakt / Intermission

 „ON TRANSITION“

Jozefine Beckers (Belgium), Inna Krasnoper (Russia), Nina Vobruba (Austria)

„SISTERSISTER“

Claude Leeb / creating connections with the written word (Austria)

 

Installationen / Installations:

„REFLECTIONS ON TRAVEL“

Künstlerinnen des Research-Projekts „on transitions“:

Nina Vobruba /Initiatorin, Performative Kunst, Tanz, Choreografie (Austria)

Jozefin Beckers  / Initiatorin (Belgium)

Cinira Macedo  / Tanz, Choreografie, Unterricht (Portugal)

Laura Unger  Choreographie, Politik, volkstümliche Tanzforschung (Austria)

Inna Krasnoper / Choreografie, Tanz (Russia)

Lena Kienzer / Transmediale Kunst, Tanz (Austria)  

Marjan Van Bijlen / Movement Research, Butoh, Yoga  (Belgium)

Nora Kurzweil / Bildende Kunst (Österreich)

Anna Zimmermann / Schauspiel, Regie, Dramaturgie (Germany)

„REALIZATION AND PERSPECTIVE“  

 Mino Stein / Musikerin und Tänzerin /Videoinstallation (Austria)

IMAGIE NATION“

Gesamtreportage von Michael Guzei / Videoinstallation (Austria)

„DIVISIVE“

Daphne Sophie Pompa Alarcón & Daphne von Schrader / Drehbuch, Regie, Kamera und Schnitt.

Musik: Martin Kratochwil (Austria)

 

Dokumentation / Documentation:

Rosemarie Allaert  is a scenographer and costume designer  (Belgium)

Lichttechnik / Illuminating Engineering:

Christian Auer & Bine Maringer (Österreich)

 

 

Verein URHOF 20 | 0699 12009917 | office@urhof20.at | Wr. Neustädterstr. 12, 2733 Grünbach am Schneeberg
tunefulCreations